Liszt Festival Raiding

Orchester Wiener Akademie • Martin Haselböck

Orchester Wiener Akademie • Martin Haselböck

Orchester Wiener Akademie
Martin Haselböck, Leitung

GROSSE OUVERTURE

PROGRAMM

R. Wagner:Ouverture zur Oper „Der fliegende Holländer“ WWV 63
L. v. Beethoven:Ouverture zum Ballett „Die Geschöpfe des Prometheus“ Op. 43
F. Liszt:Prometheus – Sinfonische Dichtung Nr. 5, S. 99
L. v. Beethoven:Ouverture „Die Weihe des Hauses“ Op. 124
F. Liszt: Orpheus – Sinfonische Dichtung Nr. 4, S. 98 
R. Wagner:Vorspiel zur Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ WWV 96



Ouverture – Eröffnung 
Wohl jede Oper beginnt mit einer Ouverture, die dem Orchester Möglichkeiten zur virtuosen Entfaltung bietet. Beethovens Ouvertüre „Die Weihe des Hauses“ wurde zur Eröffnung des Theaters in der Josefstadt komponiert, Richard Wagners. Ouverturen sind auch ohne die darauffolgenden Opern Glanzstücke des romantischen Repertoires, selbst die heute erklingenden Sinfonischen Dichtungen Liszts sind eigentlich Ouvertüren: Prometheus zu einem gleichnamige Weihespiel mit Chören und Orchesterzwischenspielen, Orpheus zu einer Aufführung der Oper von C.W. Gluck; Orpheus und Eurydike“.

» Website

Foto © Laura Jagoschütz
 

Termin

Donnerstag 13.06.2024
18:30 Uhr

Ort

Liszt Festival Raiding | Liszt Festival Raiding

Preis

€ 69,- | 59,- | 49,- | 39,- U27 - 50 %

In diesem Abo ist enthalten:

Abo A, C1, F

Veranstalter:

Kultur-Betriebe Burgenland GmbHKultur-Betriebe Burgenland

Infos

Lisztzentrum Raiding
Lisztstraße 46
A-7321 Raiding

+43 - 2619 510 47

+43 - 2619 510 47-22

 

Öffnungszeiten Ticketshop: 
Mo-Do 8:00 - 16:00 Uhr
Fr 8:00 - 13:00 Uhr

Abendkasse: 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn    

Lisztzentrum Raiding
Lisztstraße 46
A-7321 Raiding

+43 - 2619 510 47

+43 - 2619 510 47-22