Liszt Festival Raiding

Wiener KammerOrchester · Kateryna Titova

Wiener KammerOrchester · Kateryna Titova

AUFTAKT: LISZT UND HAYDN

Wiener KammerOrchester
Kateryna Titova, Klavier

Jan Willem de Vriend, Leitung

PROGRAMM

Franz Liszt: Malédiction für Klavier und Streichorchester S.121
Joseph Haydn: Klavierkonzert D-Dur, Hob. XVIII:11
Edvard Grieg: Suite: Aus Holbergs Zeit, op. 40
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 45, fis-moll, Hob.I:45 „Abschiedssinfonie“

Gleich zwei Giganten der Musikgeschichte hat der pannonische Raum hervorgebracht, Joseph Haydn und Franz Liszt. Meisterpianistin Kateryna Titova hat für das Eröffnungskonzert der neuen Liszt Festival Saison Klavierkonzerte beider Komponisten ausgewählt: Haydns vor Lebensfreude sprühendes heiteres D-Dur Konzert und Liszts weit in die Zukunft weisende pianistische Herausforderung "Malédiction". Mit Griegs Suite "Aus Holbergs Zeit" und Haydns beliebter "Abschiedssinfonie" werden die beiden Klavierkonzerte von absoluten Hits des klassisch-romantischen Repertoires flankiert.

© Marcel Van den Broeck, Kateryna Titova, Lukas Beck
 

Termin

Freitag 11.10.2024
18:30 Uhr

Ort

Liszt Festival Raiding | Liszt Festival Raiding

Preis

Karten:  € 69,-  / 59,- / 49,- / 39,- U27 -50%

Veranstalter:

Kultur-Betriebe Burgenland GmbHKultur-Betriebe Burgenland

Infos

Lisztzentrum Raiding
Lisztstraße 46
A-7321 Raiding

+43 - 2619 510 47

+43 - 2619 510 47-22

 

Öffnungszeiten Ticketshop: 
Mo-Do 8:00 - 16:00 Uhr
Fr 8:00 - 13:00 Uhr

Abendkasse: 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn    

Lisztzentrum Raiding
Lisztstraße 46
A-7321 Raiding

+43 - 2619 510 47

+43 - 2619 510 47-22