Festival

Orchester Wiener Akademie • Martin Haselböck

Orchester Wiener Akademie • Martin Haselböck

Orchester in Residence

Orchester Wiener Akademie
Martin Haselböck, Leitung

SOMMERNACHTSTRAUM

F. Liszt:
La Notte – Die Nacht, S. 112/2
Zwei Episoden aus Lenaus „Faust“, S. 110
F. Mendelssohn-Bartholdy: Suite aus dem „Sommernachtstraum“
G. Mahler: Andante amoroso – Nachtmusik II aus der 7. Sinfonie

Nachtmusiken am Vormittag? Nicht erst mit Mendelssohns großartiger Musik zum „Sommernachtstraum“ wurde die Nacht zur Inspiration romantischer Komponisten. Mendelssohn erklingt heute gemeinsam mit dem vierten Satz aus Mahlers 7. Sinfonie und mit zwei Nachtstücken Liszts, seiner Trauerode „La Notte“, inspiriert durch Michelangelos gleichnamiger Florentiner Marmorskulptur und dem „nächtlichen Zug“ aus den Faust-Episoden. Martin Haselböck

» Website

Termin

Sonntag 25.06.2023
11:00 Uhr

Ort

Liszt Festival Raiding | Lisztzentrum Raiding

Preis

€ 69,- / 59,- / 49,- / 39,- U27 -50%

Orchester-Zyklus
Abo A, C3, F

Veranstalter:

Ö1 Club-Mitglieder erhalten auf diese Veranstaltung -10%.

Infos

Lisztzentrum Raiding
Lisztstraße 46
A-7321 Raiding

+43 - 2619 510 47

+43 - 2619 510 47-22

 

Öffnungszeiten: 
Mo-Do 8:00 - 16:00 Uhr
Fr 8:00 - 13:00 Uhr

Abendkasse: 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn    

Lisztzentrum Raiding
Lisztstraße 46
A-7321 Raiding

+43 - 2619 510 47

+43 - 2619 510 47-22